Drucken

TuS Holzheim - JSG Igstadt/ Kloppenheim 15 : 21 (7 : 10)

Geschrieben von männl Jugend D. Veröffentlicht in männl. D Jugend

Der frühe Spieltermin am Samstag Mittag in Diez forderte einigen Aufwand der Eltern und der Spieler. Dennoch war die Mannschaft zum Anpfiff komplett. Bis die Formalitäten erfüllt waren, musste die JSG allerdings noch mit nur 5 Spielern beginnen. 

In dieser Phase wurden allerdings schon die Weichen zum späteren Punktgewinn gestellt. Es wurde endlich einmal schnell und mannschaftsdienlich gespielt. Von Beginn an gelang es den Gästen, sich abzusetzen.

Sobald Holzheim sich anschickte aufzuholen, fanden die JSG´ler wieder einen Weg um den Vorsprung zu sichern.

Zwei kurze Schwächephasen, einmal Mitte der ersten Hälfte, die zweite zu Beginn von Abschnitt 2, wurden schnell überwunden.

Aus einer stabilen Abwehr, mit einem sicheren Torhüter L. Nawrocki im Rücken, gelang es mit schnell in die Spitze gespielten Bällen immer wieder die Abwehr der Hausherren zu überwinden. Aus dem Spiel heraus waren es M. Weidle und A. Hannack, die sich durchsetzen konnten.

Insgesamt eine gute Leistung auf der es aufzubauen gilt, um in der verbleibenden Runde noch einige Punkte zu ergattern.

Aufstellung: L. Nawrocki, L. Giessl (1), A. Weidle, M. Weidle (7), S. Ruppert (8),  K. Hannack, A. Hannack (6).